Barbara Maria Messner

Schauspielerin & Coach

Fotoshooting mit Steffi Henn / Herbst 2023

 

 

 

 

 

Watzmann ermittelt - König Watzmann

nächste Ausstrahlung im BR, Freitag, 5. Mai 2023 um 21 Uhr

Nett samma ned - aber wer wär das schon in der Situation. 

Rolle: Anna Herzog, Regie: Jörg Schneider

Danach in der Mediathek

 

 

Zimmer mit Stall - Folge: Schwein gehabt

Neue Sendetermine: 25.6.2022, BR, um 22.05 Uhr
und 29.6.2022, ORF 2, um 20.15 Uhr und 24.7.2022 um 12.30 Uhr auf HR

Die Babsi von der Post läßt Barthl ( Friedrich von Thun) ausrasten.

Regie: Michaela Kezele

Workshops und Coachings für Schauspiel und Bewegung

SourceTuning Grundlagen

Vertrauen ins eigene Spiel, Vertrauen in die eigene Präsenz.

 

Nächste Termine und individuell abgestimmte Workshops

und Coachings jederzeit auf Anfrage

 

SourceTuning Grundlagen in München

am ... in Vorbereitung

Dieser Workshop richtet sich an professionelle Künstler*innen aller Sparten um die Technik Source Tuning kennenzulernen und einen Einblick in die verschiedenen Möglichkeiten, die sie bietet, zu erleben.

Anmeldung:

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit für SourceTuning Einzel-Coachings, live oder online,

Daneben Einzel-Coachings zur künstlerischen Orientierung, Auftritt und Präsenz, Bayrisch und andere Sprachen,

Workshops zu Körperbewußtsein und Improvisation, ... nach individueller Vereinbarung, Ort und Zeit.

 

Mit SourceTuning kann ich eine Rollenbiographie auf Basis der Intuition und Körperlichen Intelligenz erleben und danach einfach wieder aussteigen, weil es nicht mein privates Erleben ist.

Immer frisch und neu und oft abenteuerlich !

Und ja mit Lust ! Und manchmal auch sehr lustig !

Das gebe ich natürlich immer wieder gerne und mit gutem Gewissen weiter.

Probier es aus - SourceTuning Grundlagen - Boost your character:

Dieser Workshop bietet eine Basis, um mit SourceTuning zu arbeiten und ist die Voraussetzung für die Teilnahme an allen weiteren Workshops und Coachings bei einem der SourceTuningcoaches.

Anhand einer Arbeitsrolle oder der Künstlerpersönlichkeit als Rolle kann ausprobiert werden wie schnell und tief man über diese Technik in einen Character eintauchen kann. Da Source Tuning nicht über lange Jahre erlernt werden muss, um spannende Ergebnisse zu erzielen, wird das Potential dieser Technik auch schon beim ersten Mal sichtbar.

SourceTuning bedient sich der körperlichen Intelligenz als zuverlässige und präzise Inspirationsquelle und ermöglicht es, mit geringem zeitlichem und räumlichem Aufwand, eine Rollenbiografie und ihre Auswirkungen körperlich zu spüren, anstatt sie mit dem Kopf zu konzipieren. Vorteil: Der Körper „denkt“ komplex, aber nicht kompliziert.

www.sourcetuning.com

 

 

 

 

Sunset stories - neue Fotos - ungeschminkt - 2022 - Fotografin: Anna Pieluszka