Lehrtätigkeit

Tanz und Tanzpädagogikausbildung an der Rotterdammer Tanzakademie

mit Spezialisation auf Modernen Tanz, Improvisation und Tanztheater

 

Danach kontinuierliche Weiterbildung und Research in verschiedenen Tanz und Theaterstilen,

Contact-Improvisation ( Russell Maliphant, Laurie Booth, Kirstie Simson), Physical Theatre ( Jordi Cortes Molina, Nigel Charnock) ,

Lecoq ( Marian Masoliver , Simon Edwards),

Iyengar- Yoga ( Charles Hond, Cle Souren in Holland; Faeg Biria in Paris; Michael Forbes in München), 

Massagetechniken, Rolfing ( Giovanni Felicioni),

Body Mind Centering, Feldenkrais ( Veronika Fischer), Release Technik ( Gill Clarke, Lance Gries)

Tai Chi ( Richard Sämmer), Atem und Energiearbeit, Pilates ( Jennifer Bury), Fitneßtraining ( BSA-Akademie) ...

Mein Unterrichtsstil ist sehr beeinflußt von der positiven Betrachtungsweise

meines geschätzten Performance und Improvisations-lehrers Andrew Morrish.

 

Unterrichtsspektrum auf Anfrage in

  • Improvisation, Kreativer Ausdruck
  • projektbezogenes Performancetraining für Künstler verschiedener Sparten
  • choreografische Betreuung für Tanz, Theater und Film
  • Bewegungscoaching für Film und Theater, physische Rollenfindung
  • Yoga
  • Theater und Tanzlabors für Kinder und Erwachsene

Unterrichtstätigkeit ( Auswahl ) :

1988 - 93 intensive Unterrichtstätigkeit für Kinder und Erwachsene an veschiedenen Ballett- und Sportschulen,

Gemeindeeinrichtungen, Montessorischule in den Fachrichtungen Moderner Tanz, Kindertanz, Ausdruckstanz, Jazz und Aerobic

1994 Teatrale, Theaterfestival

Choreographische Mitarbeit, Körpertraining und Coaching für internationale Gruppe von Schauspielern, Tänzern, Mimen

1995-96 Gastdozentin für Tanz und Körpersprache an der Universidade Federal da Bahia, Fundacao Cultural;

Pantomime und Improvisation für Schauspieler an der escuela de teatro, Salvador de Bahia, Brasilien

1998 Film Paramorphosis Regie: Siegmar Warnecke

Choreographie und Schauspieltraining für Tänzer und Schauspieler

1999 Blindsicht, Regie: Horst Konietzny, München

Training für blinde und sehende Musiker, Sänger, Schauspieler

Il combattimento di Tancredi e Clorinda , Regie: Doris Heinrichsen, München

Körpertraining und Choreografie der Kampfszenen für die Sänger

2003 Pantomimeworkshops für Kinder und Erwachsene

2004 Kindertanz - Unterricht für Hasting Studio München

2005 Arschkarte ( Gesine Dankward) Regie: Hedwig Huber, Schweiz

Präsenz- und Körpertraining, Choreografische Unterstützung

2006  Tanztheatertraining für Ärztekongress

2007 Grupo Artenauti, Italien

Körper und Schauspieltraining

seit 2008 Kindertanzprojekte für "Tanz und Schule"

seit 2014 Tanz und Theaterlabors für das ''Junge Resi", Residenztheater München

2015 Choreografisches Coaching für den TV-Film "Weihnachtsmänner" (Heiner Lauterbach, Wolfgang Stumpf)

... 

Vita PDF